TeamViewer

Damit wir Sie schnell in Echtzeit unterstützen können, nutzen wir als Desktop-Sharing-Software den internetbasierten TeamViewer der Göppinger TeamViewer GmbH.

Nach Ihrem Gespräch mit unserem Support-Mitarbeiter laden Sie bitte zunächst das für Sie kostenlose Kundenmodul des TeamViewer QuickSupport auf Ihren Windows-PC herunter. Damit können wir Ihren PC direkt mit unserem System verbinden. Eine Installation der Software ist nicht erforderlich. Das Ausführen von TeamViewer QuickSupport kann auch ohne Windows-Administratorrechte erfolgen.

Zur Aktivierung der Verbindung (Windows-, Mac-, Linux-, iOS- und Android-Systeme, inkl. Cross-Plattform Verbindungen) erhalten Sie von uns telefonisch ein neu generiertes, zufälliges Sitzungskennwort (TeamViewer ID), das von Ihnen im Feld „Partner-ID“ eingetragen wird. Durch Anklicken des Buttons „Mit Partner verbinden“ und Eingeben des Passwortes im darauffolgenden Dialogfenster erfolgt der Verbindungsaufbau.

Mit der Verschlüsselung des Datenverkehrs nach dem Secure Sockets Layer-Protokoll SSL (RSA Public-/Private Key Exchange und AES-256 Bit Session Encoding erreichen wir für den sicheren, einmaligen Zugriff eine Sicherheitsqualität wie beim Homebanking. Durch die sicherheitstechnische Prüfung der Fiducia IT AG und der GAD eG ist der TeamViewer sogar für die Arbeit an einem Bankarbeitsplatz freigegeben.